Lomi Lomi Nui - die Königin unter den Massagen

Die Hawaiianische Massage, Lomi Lomi Nui, war Berichten zufolge Teil eines Heilungsrituals im alten Hawaii und wurde dort in Tempeln praktiziert. Gelehrt und weiter vermittelt wurde das Wissen und die Technik dieser Massage in den Familien, so dass es heute „DIE“ Hawaiianische Massage nicht gibt. Jeder praktiziert ein bisschen anders.

Immer noch ist diese Massage aber eine wundervolle Möglichkeit, um ein neues Körperbewußtsein zu erlangen.

Mit dieser Massage können wir erkennen, was unser Körper wirklich braucht - und wie wir Vergangenes in Liebe loslassen und verabschieden können.

Mit liebevoller Zuwendung ist sie gerade auch in Zeiten von Veränderungen oder Neubeginn eine ausgezeichnete Möglichkeit, um sich Kraft für die nächsten Schritte, die kommenden Herausforderungen, zu holen.

Die Hawaiianische Massage Lomi Lomi Nui ist jedes Mal und für Jeden ein einzigartiges Erlebnis, sowohl körperlich als auch energetisch.

Die Lomi vereinigt liebevolle, sinnliche Berührung mit dynamischem bewegt-werden des Körpers bei hawaiianischer Musik.

DIE HAWAIIANISCHE MASSAGE - DIE TEMPELMASSAGE

  • ist eine sehr sinnliche Massage
  • führt zurück zum Ursprung, gibt einem das Gefühl, "nach Hause zu kommen"
  • verbindet Sie mit den heilenden Kräften der Natur
  • trägt sanft über die eigenen Grenzen, schenkt Gefühle, Geborgenheit und Sicherheit
  • läßt Gefühle und Gedanken auftauchen und liebevoll wieder gehen
  • läßt in tiefe Entspannung gleiten, Ruhe und innere Schätze finden